Deine Spende wird verdoppelt!

Eine Stiftung hat sich bereit erklärt, jede Spende*, die wir bis zum 15. Juli erhalten, zu verdoppeln, sodass dein Beitrag doppelt für die Versorgung von mehr als 50 geretteten Tieren zählt!

„Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.“

*Spenden bis zu 30.000€ werden verdoppelt. Weitere Informationen zu dieser Spenden-Aktion findest du weiter unten.

Hier kannst du Euro in Dollar umrechnen.

FundraisingBox Logo

Über diese Spenden-Aktion

Kuh Hanni und Mogli Junior

Danke für deine Spende im Namen aller geretteten Tieren!

Bild: Hanni und ihr Sohn Mogli Junior. Hanni wird im Sommer bei uns auf dem Lebenshof ihr letztes Kalb gebären.

Wir sind ein Lebenshof im Odenwald und bieten über 50 Tieren einen sicheren Lebensplatz, die ansonsten nicht so viel Glück gehabt hätten. Das sind vor allem sogenannte Nutztiere, wie Rinder, Schweine, Ziegen, Puten, Hühner, Enten und Kaninchen. Unsere Mission ist es diesen Tieren ein möglichst artgerechtes Leben zu schenken und ihnen gleichzeitig eine Stimme zu geben, um zu zeigen, dass hinter jedem dieser Geschöpfe eine individuelle Persönlichkeit mit ganz eigenen Gefühlen und Emotionen steckt.

Um das Wohl aller Tiere sicherzustellen, fallen Kosten für Futtermittel, täglicher Tierbedarf, medizinische Versorgung, Administration, Versicherungen, Personal sowie Miete, Instandhaltung und Pflege der Hof- und Wiesen-Infrastruktur an. Zudem ist es uns ein großes Anliegen, die nötigen Ressourcen für Öffentlichkeitsarbeit bereitzustellen, um die Geschichten unserer Tiere in die Welt zu tragen – stellvertretend für all die Tiere, für die wir mit unserer Arbeit einstehen!

Nur mit Unterstützung von euch ist es möglich die anfallenden Kosten für die Schützlinge zu decken und in Zukunft auch weiteren Tieren die Möglichkeit auf einen sicheren Lebensplatz zu ermöglichen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du deinen Beitrag für die Tiere leistest. Jeder Beitrag zählt, wird verdoppelt und hilft letztendlich den geretteten Tieren.

Auf den sozialen Medien könnt ihr unsere Arbeit mit den Tieren erleben und alle individuellen Tiere kennenlernen.

NEWS: HAPPY END für Vater, Mutter und Kinder

Die Geschichte von Hanni und Mogli Junior — Mutter und Sohn, die vor einigen Wochen bei uns einziehen durften, ist eigentlich keine klassische Rettungsgeschichte. Und doch ist es eine Geschichte mit Happy End für Vater, Mutter und Kinder.

Die Happy End Geschichte auf YouTube. Kanal für weitere Lebenshof Geschichten abbonieren.

Lebenshof Geschichten

Neue YouTube Videoserie

Joar Berge: “Mit dieser Videoserie möchte ich Euch mit auf den Lebenshof nehmen, Euch Einblicke in unsere Arbeit geben, Begegnungen zeigen, die mich jeden Tag berühren. Vor allem möchte ich eins: den Tieren selbst eine Stimme geben. Zeigen, dass hinter jedem dieser Wesen eine ganz eigene Persönlichkeit mit eigenen Gefühlen und Emotionen steckt.”

Der Kuhflüsterer – Neustart auf dem Bauernhof

WDR Dokumentation | Menschen hautnah

Im ersten Jahr wurden wir von einem TV-Team des WDR begleitet. Entstanden ist ein, wie wir finden, authentischer und liebevoller Zusammenschnitt unserer bisherigen gemeinsamen Zeit auf dem Lebenshof. “Der Kuhflüsterer: Neustart auf dem Bauernhof” gewährt euch einen Einblick in die Lebensgeschichte von Joar Berge und wie kurz darauf gemeinsam mit Freunden der Lebenshof entstand. Wir haben die Doku für euch hier eingebettet.

Wir freuen uns sehr über euer Interesse, so viel positives Feedback und eure Unterstützung auf so unterschiedliche Weise.
Wir möchten euch sehr gerne auf unsere gemeinsame Reise mit den Tieren – mit all den schönen, aber auch schwierigen und traurigen Momenten mitnehmen.
Gerne könnt ihr hierfür unseren Kanälen auf Instagram und Facebook folgen.

Fragen & Anregungen

Wir freuen uns über jedmögliche Anfrage von euch. Unser Team tut ihr möglichstes alle Anfragen zeitnah zu beantworten. Hier gehts zu den Kontaktdaten.